Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Geistig energetisches Heilen

Wenn Sie bei Ihrem Auto das Öllämpchen herausschrauben, statt Öl nachzufüllen, ist das eine Symptombehandlung. Das Lämpchen leuchtet zwar nicht mehr, aber der Mangel besteht dennoch. Etwa so verhält es sich, wenn Sie zum Arzt gehen und er Ihnen ein Medikament verschreibt, um Ihre Beschwerden zu beseitigen. Das Problem wird zuverlässig wiederkehren, weil die Seele uns über den Körper aufzeigen will, was wir falsch machen. Deshalb ist es von zentraler Bedeutung, nach der Ursache zu suchen und die Botschaft der Krankheit zu verstehen, um in der Folge zu verändern, was krank macht.

Es gibt verschiedene Arten der Geistheilung. Bei der Gebetsheilung werden einfach die Hände aufgelegt und die geistige Welt für ein bestimmtes Leiden um Hilfe und Heilung gebeten. Dann gibt es die mentale Heilung, die durch die Kraft der geistigen Vorstellung des Heilers, in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt erwirkt wird. Bei der medialen Heilung kann sich der Heiler auch in einem Bewusstsein der Trance oder Volltrance befinden, um so als Medium der geistigen Welt zur Verfügung zu stehen.

Die Geistig energetische Heilung, die von Horst Krohne entwickelt wurde, ist wissenschaftlich und medial, sachlich und intuitiv zugleich. Sie ist meiner Erfahrung nach, das allerbeste System zur Ursachenfindung.  

 

Heilsitzungen                                                                                                                             Das Energiesystem des Patienten wird dem Thema seines Anliegens gemäss, mit dem Vivometer ausgemessen. Organe, Meridiane, Chakren usw. lassen sich mit diesem sensitiven Werkzeug präzise ausloten. Ist die Ursache aufgedeckt, wird das System in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt entsprechend wieder in Ordnung gebracht. Heiler und Patient wissen dann, was die Ursache war und dass sie nun beseitigt ist.

Fernheilungen                                                                                                                            Genau gleich wie der kleine Computer, der in Ihrer Tasche steckt, ohne Kabel funktioniert,  erreicht die Fernheilung jeden Ort der Welt, ohne dass der Patient vor Ort sein muss. 

 

Das Vivometer